Neue Arzneimittel im Juli 2019Im Juli 2019 sind folgende Arzneimittel neu auf dem deutschen Markt erschienen: Agakalin | Aimovig | Betahistidinhydrochlorid Hennig | Cariban | Casenlax | Vardenafil Holsten | Voltaren Dolo

  • Agakalin 10 mg/ -18 mg/ -25 mg/ -40 mg/ -60 mg/ -80 mg/ -100 mg – Filmtabletten (Medice): zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Kindern ab 6 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen als Teil eines umfassenden Behandlungsprogramms, 1 Filmtablette enthält 10 mg, 18 mg, 25 mg, 40 mg, 60 mg, 80 mg bzw. 100 mg Atomoxetin als Atomoxetinhy-drochlorid –Packung: jeweils 14 bzw. 35 St.
  • Aimovig zu MigräneprophylaxeAimovig 140 mg – Injektionslösung im Fertigpen (Novartis): zur Migräne-Prophylaxe bei Erwachsenen mit mindestens 4 Migränetagen pro Monat, 1 Fertigpen enthält 140 mg Erenumab – Packung: 1×1 bzw. 3×1 St.
  • Betahistidinhydrochlorid Hennig 24 mg – Tabletten (Hennig Arzneimittel): zur Behandlung des Menièreschen Symptomkomplexes, dessen Symptome (oft in Verbindung mit Übelkeit und/oder Erbrechen) Tinnitus und Hörverlust beinhalten können, 1 Tablette enthält 24 mg Betahistidinhydrochlorid –Packung: 20, 50 bzw. 100 St.
  • Cariban 10 mg/10 mg – Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung (ITF Pharma): zur symptomatischen Behandlung von Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft bei Erwachsenen, die nicht auf konservatives Management reagieren. Einschränkungen der Anwendung: Die Kombination von Doxylamin/Pyridoxin wurde im Falle von Hyperemesis gravidarum nicht untersucht, 1 Kapsel enthält 10 mg Doxylaminsuccinat und 10 mg Pyridoxinhydrochlorid – Packung: 24 St.
  • Casenlax 10 g – Lösung zum Einnehmen in Beuteln (Recordati Pharma): zur symptomatischen Behandlung von Obstipation bei Erwachsenen und Kindern ab 8 Jahren, 1 Beutel (20 ml) enthält 10 g Macrogol 4.000 – Packung: 20 St., Preis: 19,09 €
  • Hoggar Night 25mg bei SchlafstörungenHoggar Night 25 mg – Schmelztabletten (STADA): zur symptomatischen Kurzzeitbehandlung von gelegentlichen Schlafstörungen bei Erwachsenen, 1 Schmelztablette enthält 25 mg Doxylaminsuccinat –Packung: 10 bzw. 20 St., Preis: 7,97 € bzw. 13,99 €
  • Vardenafil Holsten 5 mg/ -10 mg/ -20 mg – Tabletten (Holsten Pharma): zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei erwachsenen Männern, 1 Tablette enthält 5 mg, 10 mg bzw. 20 mg Vardenafil als Vardenafilhydrochlorid-Trihydrat –Packung: jeweils 4, 8 bzw. 12 St.
  • Voltaren Dolo bei SchmerzenVoltaren Dolo 12,5 mg – Filmtabletten (GlaxoSmithKline Consumer Healthcare): zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie Fieber, 1 Filmtablette enthält 12,5 mg Diclofenac-Kalium – Packung: 10 St., Preis: 12,59 €

 

 


Neue Arzneimittel
<h4>Weitere Artikel zum Thema Neue Arzneimittel</h4>

Typ-2-Diabetes: Zwei-in-Eins-Spritze kommt

Im Januar 2020 soll die Fixkombination aus dem Basalinsulin Insulin glargin und dem GLP-1-Rezeptoragonisten Lixisenatid unter dem Namen Suliqua® (Sanofi) auf den deutschen Markt kommen.
By : Frank Klesz | Jan 8, 2020

Neue Arzneimittel im Januar 2020

Neue Arzneimittel (Medikamente) im Januar 2020. Alle Neueinführungen in alphabetischer Reihenfolge: BronchoDirect | Desiject | Epidyolex | Glyxambi | Mucosolvan Hustensaft-Sachets | Scandonest 3% | Zonisol
By : Frank Klesz | Jan 6, 2020

Rezeptfreies Ibuprofen-Pflaster erhältlich

Jetzt können Schmerzpatienten das Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster (Reckitt Benckiser) mit 200 mg Ibuprofen erwerben. Es setzt über 24 Stunden im Mittel 32,2 mg des Wirkstoffs direkt ins Zielgewebe frei – das sind wenigerLese mehr...
By : Frank Klesz | Dez 5, 2019

„Pille gegen das Stottern“ rückt näher

Eine zugelassene medikamentöse Behandlungsoption gegen das Stottern, das rund ein Prozent der Erwachsenen plagt, gibt es bisher nicht. Hoffnung weckt nun der selektive Dopamin-D1-Rezeptor-Antagonist Ecopipam (Emalex Biosciences), der in einer offenen, unkontrolliertenLese mehr...
By : Frank Klesz | Dez 2, 2019