Vimovo bei ArthroseArthrose-Patienten steht jetzt eine Fixkombi aus Naproxen und Esomeprazol unter dem Namen Vimovo ® (Astra Zeneca) zur Verfügung, die vor allem bei kardiovaskulären und gastrointestinalen Risikofaktoren empfehlenswert ist. Fixkombi aus Naproxen und Esomeprazol unter dem Namen VimovoLeitlinien empfehlen bei regelmäßiger Einnahme von nicht-steroidalen Antirheumatika die zusätzliche Gabe von Protonenpumpen-Blockern (PPI). Dieses ist bereits bei Patienten über 65 Jahren oder bei ASS- beziehungsweise Antikoagulanzien-Behandlung erreicht. Durch die Galenik in der neuen Fixkombi wird der PPI frühzeitig und das NSAR verzögert freigesetzt. Die Folge ist eine lang anhaltende Schmerzreduktion bei gegenüber Naproxen-Monotherapie erheblich reduziertem Ulkus-Risiko. Eingenommen wird zweimal täglich eine Tablette (500 mg Naproxen und 20 mg Esomeprazol).

 


Neue Arzneimittel

Typ-2-Diabetes: Zwei-in-Eins-Spritze kommt

Im Januar 2020 soll die Fixkombination aus dem Basalinsulin Insulin glargin und dem GLP-1-Rezeptoragonisten Lixisenatid unter dem Namen Suliqua® (Sanofi) auf den deutschen Markt kommen.
By : Frank Klesz | Jan 8, 2020

Neue Arzneimittel im Januar 2020

Neue Arzneimittel (Medikamente) im Januar 2020. Alle Neueinführungen in alphabetischer Reihenfolge: BronchoDirect | Desiject | Epidyolex | Glyxambi | Mucosolvan Hustensaft-Sachets | Scandonest 3% | Zonisol
By : Frank Klesz | Jan 6, 2020

Rezeptfreies Ibuprofen-Pflaster erhältlich

Jetzt können Schmerzpatienten das Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster (Reckitt Benckiser) mit 200 mg Ibuprofen erwerben. Es setzt über 24 Stunden im Mittel 32,2 mg des Wirkstoffs direkt ins Zielgewebe frei – das sind wenigerLese mehr...
By : Frank Klesz | Dez 5, 2019

„Pille gegen das Stottern“ rückt näher

Eine zugelassene medikamentöse Behandlungsoption gegen das Stottern, das rund ein Prozent der Erwachsenen plagt, gibt es bisher nicht. Hoffnung weckt nun der selektive Dopamin-D1-Rezeptor-Antagonist Ecopipam (Emalex Biosciences), der in einer offenen, unkontrolliertenLese mehr...
By : Frank Klesz | Dez 2, 2019