Corona-Schnelltests für zu Hause sind geplant

Bislang sind Corona-Schnelltests nur für Ärzte, medizinische Einrichtungen oder Pflegeeinrichtungen verfügbar. Bald soll es auch Antigen-Tests für Privatpersonen geben. Dazu plant das Gesundheitsministerium Selbsttests, die einfacher zu handhaben sind und dennoch zuverlässige Ergebnisse liefern. Aber das ist Zukunftsmusik: Bislang gibt es noch keine Tests für die Anwendung durch Laien. Zurzeit arbeiten Unternehmen an der Zulassung. Die Schnelltests für zu Hause würden dann einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.