AntibiotikaAus Anlass der Weltantibiotikawoche (ab 12.11.) informierte der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) über neue Antibiotika, die demnächst auf den Markt kommen könnten. Dazu gehören Meropenem plus Vaborbactam (ein Carbapenem plus einem neuen Betalactamase-Inhibitor) gegen Infektionen mit gramnegativen Bakterien –die EMA hat im September eine Zulassungsempfehlung erteilt; Eravacyclin, ein Fluorocyclin gegen Infektionen auch mit Tetracyclin-resistenten Erregern im Bauchraum, das im Oktober die EU-Zulassung als Xeravaâ (Tetraphase Pharmaceuticals) erhielt. Drei weitere Antibiotika befinden sich im EU-Zulassungsverfahren: Delafloxacin, Plazomicin und Omadacyclin. Fast alle wirkten bisherigen Ergebnissen zufolge auch gegen bestimmte multiresistente Bakterien.

Weitere Artikel zum Thema Neue Arzneimittel

0

Neue Arzneimttel im Juni 2021

Hier finden Sie die Neueinführungen auf dem deutschen Arzneimittelmarkt im Juni 2021: Chlorhexamed Mundgel | Desloratadin-ADGC 5 mg | Harvoni | Iveraxiro | Selit | Sertralin-neuraxpharm |  Suboxone
By : Frank Klesz | Jun 2, 2021
0

Golamir schützt den Hals

Das natürliche Medizinprodukt Golamir® 2Act (Aboca) mit entzündungshemmender Wirkung bekämpft den Schmerz und schützt die Mund- und Rachenschleimhaut bei Halsbrennen, Schluckbeschwerden und Heiserkeit.
By : Frank Klesz | Mai 31, 2021
0

Saxenda: Antiadipositum auch für Teenager

Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA empfiehlt eine Zulassungserweiterung für Liraglutid (Saxenda) zur Gewichtsreduktion bei adipösen Jugendlichen.
By : Frank Klesz | Mai 30, 2021
0

Neue Arzneimittel im Mai 2021

Folgende Medikamente sind im Mai 2021 neu auf den deutschen Arzneimittelmarkt gekommen: Cleversal | Klüo | Luniva | Nilemdo | Nustendi | Sinora | Trixeo
By : Frank Klesz | Mai 1, 2021