Arzneimttel Dezember 2018Ihre Versandapotheke 1-Apo.de informiert Sie an dieser Stelle üder die Neuerscheinungen auf dem Arzneimittelmarkt im Dezember 2018.

Aimovig 70 mg – Injektionslösung im Fertigpen (Novartis Pharma): zur Migräne-Prophylaxe bei Erwachsenen mit mindestens vier Migränetagen pro Monat, 1 Fertigpen enthält 70 mg Erenumab – Packung: 1 bzw. 3×1 St.

Ginkgo Midas 40 mg/ -80 mg/ -120 mg – Filmtabletten (Klinge Pharma): zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz, 1 Filmtablette enthält 40 mg, 80 mg bzw. 120 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-Blättern – Packung: jeweils 20 St., Preis: 8,72 €, 16,95 € bzw. 18,90 €

Jalra 50 mg – Tabletten (Novartis Pharma): zur Behandlung von Diabetes Typ 2 bei Erwachsenen als Monotherapie, in einer oralen Zweifach- oder Dreifach-Kombination mit Metformin allein oder Metformin plus Sulfonylharnstoff oder auch in Kombination mit Insulin, 1 Tablette enthält 50 mg Vildagliptin – Packung: 60 bzw. 90 St.

Lamzede 10 mg – Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung (Chiesi): als Enzymersatztherapie zur Behandlung nicht neurologischer Manifestationen bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Alpha-Mannosidose, 1 Durchstechflasche enthält 10 mg Velmanase alfa – Packung: 1, 5 bzw. 10 St.

Nortriptylin Glenmark 10 mg/ -25 mg – Filmtabletten (Glenmark Arzneimittel): zur Behandlung depressiver Erkrankungen (Episoden einer Major Depression) bei Erwachsenen, 1 Filmtablette enthält 10 mg bzw. 25 mg Nortriptylin als Nortriptylinhydrochlorid – Packung: 50 St. (10 u. 25 mg), 24 bzw. 100 St.

Ozempic 0,25 mg/ -0,5 mg/ -1 mg – Injektionslösung in einem Fertigpen (Novo Nordisk Pharma): zur Behandlung des unzureichend kontrollierten Diabetes Typ 2 bei Erwachsenen als Zusatz zu Diät und körperlicher Aktivität als Monotherapie, wenn die Anwendung von Metformin aufgrund einer Unverträglichkeit oder Kontraindikation ungeeignet ist, sowie zusätzlich zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung des Diabetes, jede Dosis enthält 0,25 mg, 0,5 mg bzw 1mg Semaglutid in 0,19 ml, 0,37 ml bzw. 0,74 ml Lösung – Packung: 1 bzw. 3 St.

Paracetamol/Ibuprofen Acino 500 mg/150 mg – Filmtabletten (Acino): zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen, 1 Tablette enthält 500 mg Paracetamol und 150 mg Ibuprofen – Packung: 20 St., Preis: 11,51 €

Palforzia: Erstes Medikament gegen Erdnussallergie

Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat das Produkt Palforzia ® (Aimmune Therpeutics) zur Behandlung von Erdnussallergien bei Kindern zugelassen.
By : Frank Klesz | Mai 5, 2020

Neue Arzneimittel im Mai 2020

Hier finden Sie die neuen Arzneimittel im Mai 2020 in alphabetischer Reihenfolge: Arpoya | Azelastin | ChloraPrep | Eylea | Rizatriptan Puren | Silodosin Aristo | Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz | VeregenLese mehr...
By : Frank Klesz | Mai 3, 2020

Mayzent: Grünes Licht für MS-Medikament

Die Europäische Kommission hat den Wirkstoff Siponimod unter dem Handelsnamen Mayzent® (Novartis) zugelassen. Indiziert ist die Arznei bei Erwachsenen mit sekundär progredienter Multipler Sklerose (SPMS) und aktiver Erkrankung, nachgewiesen durch Schübe oderLese mehr...
By : Frank Klesz | Mrz 6, 2020

Baqsimi: Nasenspray gegen schwere Hypoglykämie

Die EU-Kommission hat das Glukagon-Nasenspray Baqsimi ® (Lilly Deutschland) gegen schwere Hypoglykämien zugelassen. Das Produkt für diabeteskranke Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab vier Jahre kann die Notfalltherapie deutlich vereinfachen.
By : Frank Klesz | Mrz 5, 2020