Coronatest bei Kindern

Corona-Selbsttests sind einfach zu handhaben und eignen sich auch, um Kinder zu testen. Damit beim Test zu Hause alles klappt, hilft es, die Kinder einzubinden und die einzelnen Schritte zu erklären.Ein Nasenabstrich lässt sich zum Beispiel gut mit einem Wattestäbchen üben. So merken Kinder schon vorher, dass der Test nicht wehtut. Es hilft außerdem, sich vor dem Test zu schnäuzen oder zu räuspern, damit möglichst viele Viren in den vorderen Nasen- oder Rachenraum gelangen.