Neue Arzneimittel im Oktober 2019Hier finden Sie ein Überblick über die neuen Medikamente die im Oktober in Deutschland auf den Markt kommen: Albendazol | Asacol | EMGE  | Grippal Complex | Movymia  | Nucala | Vagiflor mykomed

  • Albendazol Micro Labs 400 mg – Kautabletten (Micro Labs): bei Erwachsenen und Jugendlichen mit einem Körpergewicht von ³ 60 kg zur Behandlung der folgenden Helminthosen: zystische Echinokokkose, alveoläre Echinokokkose, Trichinella, Befall, 1 Kautablette enthält 400 mg Albendazol – Packung: 60 St.
  • ascol 800 bei Colitis ulcerosaAsacol 1600 mg – Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung (Tillots Pharma): zur Behandlung akuter Schübe mit leichtem bis mittelschwerem Krankheitsverlauf bei Colitis ulcerosa sowie zur Langzeitbehandlung zur Vermeidung eines Rezidivs bei Colitis ulcerosa, 1 Tablette mit veränderter Wirkstofffreisetzung enthält 1.600 mg Mesalazin – Packung: 60 St.
  • EMGE 300 mg – Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen (Verla-Pharm Arzneimittel): bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren zur Behandlung und Vorbeugung von Magnesiummangel, 1 Beutel mit 4 g Pulver enthält 1.932 Magnesiumcitrat, entsprechend 300 mg Magnesium (=12,3 mmol) – Packung: 20 St., Preis: 19,49 €
  • GRIPPAL COMPLEX DoppelherzPharma 200 mg/30 mg Grippal Complex DoppelherzPharma – Filmtabletten (Queisser Pharma): bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen zur symptomatischen Behandlung der nasalen Kongestion im Zusammenhang mit einer akuten Rhinosinusitis mit vermutetem viralem Ursprung und Kopfschmerz und/oder Fieber, 1 Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid – Packung: 10 bzw. 20 St., Preis: 4,49 € bzw. 7,97 €
  • Movymia 20 Mikrogramm/80 Mikroliter – Injektionslösung (Stadapharm): bei Erwachsenen zur Behandlung der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen und bei Männern mit hohem Frakturrisiko. Zur Behandlung der mit einer systemischen Langzeit-Glukokortikoidtherapie assoziierten Osteoporose bei erwachsenen Frauen und Männern mit hohem Frakturrisiko, jede Dosis von 80 Mikrolitern enthält 20 µg Teriparatid – Packung: 1 bzw. 3 St.
  • Nucala 100 mg – Injektionslösung im Fertigpen/ -in einer Fertigspritze (Glaxo SmithKline): als Zusatzbehandlung bei schwerem refraktärem eosinophilem Asthma bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren, 1 Fertigpen/-spritze enthält 100 mg Mepolizumab – Packung: jeweils 1×1 ml. bzw. 3×1 ml
  • Vagiflor mykomed 200 mg – Vaginaltabletten (Sanavita Pharmaceuticals): zur Anwendung bei Ausfluss, bedingt durch Pilze (meist Candida), Entzündung der Scheide durch Pilze und Superinfektionen mit Clotrimazolempfindlichen Bakterien, 1 Vaginaltablette enthält 200 mg Clotrimazol – Packung: 3 St., Preis: 9,21 €

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel im August 2020

Neueinführungen, in alphabetischer Reihenfolge, auf dem deutschen Arzneimittelmarkt: Atectura Breezhaler | Binko Memo | Brinzolamid/Timolol AL | Cefasel | Rizatriptan Puren | Tadalafil NIO
By : Frank Klesz | Aug 1, 2020

Sunosi: Arznei gegen Exzessiven Tagesschläfrigkeit

Sunosi ® (Jazz Pharmaceuticals) mit dem Wirkstoff Solriamfetol – einem Noradrenalin- und Dopamin-Wiederaufnahmehemmer – ist nun auch in Deutschland zugelassen worden.
By : Frank Klesz | Jul 25, 2020

Xofluza: Grippemedikament schwächt Influenzainfektionen rasch ab

Das neuartige Grippemedikament Baloxavir Marboxil, in Japan bereits zugelassen unter dem Namen Xofluza ™ (Shionogi), schwächt die Symptome deutlich schneller ab als Placebo und vergleichbar wie Oseltamivir.
By : Frank Klesz | Jul 2, 2020

Neue Arzneimittel im Juli 2020

Hier eine Auflistung der Neueinführungen, auf dem deutschen Arzneimittelmarkt, in alphabetischer Reihenfolge: Avaxim | Boro-Scopol | Calcipotriderm | Femke | Rizmoic | Sunosi | Tolak | Xromi
By : Frank Klesz | Jul 1, 2020