Coronatests – wann muss ich bezahlen?

Seit Ende Juni sind Corona-Schnelltests zwar nicht mehr generell kostenlos. Dennoch kannst du dich unter bestimmten Voraussetzungen nach wie vor testen lassen, ohne die Eigenbeteiligung in Höhe von 3 Euro zu bezahlen. Kostenlose Bürgertests gibt es zum Beispiel für Besucher von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, aber auch für Angehörige von Infizierten sowie für Personen, die sich nach ihrer Isolation „freitesten“ möchten. Eine Übersicht und weitere Informationen findest du auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.