Rolle der Bundeswehr bei der Impfstoffverteilung

Schon gewusst? Für die bundesweite Verteilung der Covid-19-Impfstoffe ist die Bundeswehr in Quakenbrück zuständig. Zum Team gehören neben dem logistischen Personal auch zwei Apotheker und eine pharmazeutisch-technische Assistentin. Zusammen sorgen sie dafür, dass der Impfstoff richtig gelagert und die Kühlkette beim Transport nicht unterbrochen wird. Rund um die Uhr werden dort Impfstofffläschchen angeliefert, die dann von dem fachkundigen Team innerhalb von 24 Stunden auf die 16 Bundesländer verteilt werden.