AJOVY: Vierteljährliche Migräne-Prophylaxe Die EMA hat Fremanezumab unter dem Namen Ajovy® (Teva) zur Migräne-Prophylaxe zugelassen. Das ist der dritte zugelassene Antikörper, der in das CGRP-System eingreift. Im Gegensatz zu seinen Mitstreitern Erenumab und Galcanezumab bietet Fremanezumab zusätzlich zur monatlichen nun eine vierteljährliche Applikation. Das Anwendungsgebiet der drei Antikörper ist identisch. Fremanezumab kommt als Fertigspritze mit 225 mg auf den Markt. Dies entspricht der Dosis für einen Monat, die einmal monatlich subkutan gespritzt wird. Alternativ können alle drei Monate 675 mg subkutan appliziert werden, was dann allerdings mittels drei Fertigspritzen à 225 mg geschehen muss, da es eine spezielle Dreimonatsspritze noch nicht gibt.

 


Neue Arzneimittel

Mayzent: Grünes Licht für MS-Medikament

Die Europäische Kommission hat den Wirkstoff Siponimod unter dem Handelsnamen Mayzent® (Novartis) zugelassen. Indiziert ist die Arznei bei Erwachsenen mit sekundär progredienter Multipler Sklerose (SPMS) und aktiver Erkrankung, nachgewiesen durch Schübe oderLese mehr...
By : Frank Klesz | Mrz 6, 2020

Baqsimi: Nasenspray gegen schwere Hypoglykämie

Die EU-Kommission hat das Glukagon-Nasenspray Baqsimi ® (Lilly Deutschland) gegen schwere Hypoglykämien zugelassen. Das Produkt für diabeteskranke Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab vier Jahre kann die Notfalltherapie deutlich vereinfachen.
By : Frank Klesz | Mrz 5, 2020

Dayvigo: Neues Schlafmittel für Senioren besser als Zolpidem

Mit Lemborexant wurde unter dem Namen Dayvigo ™ (Eisai) in den USA der zweite Vertreter einer neuen Wirkstoffklasse zugelassen, der gerade für Senioren eine neue Therapiemöglichkeit sein könnte. 
By : Frank Klesz | Mrz 4, 2020

Neue Arzneimittel im März 2020

Hier finden Sie die Arzneimittel die im März 2020 neu auf den deutschen Markt kommen: Dectova | Laryngomedin Octenidin Antisept | Rinvoq | Silodosin | Tetrabenazin Aristo | ZosterGalen | Zuchtblutegel |Lese mehr...
By : Frank Klesz | Mrz 2, 2020