Rote-Hand-Briefe sorgen für Arzneimittelsicherheit
Bei uns in der Apotheke hat Arzneimittelsicherheit die höchste Priorität. Um die Sicherheit von Patienten zu gewährleisten, gibt es verschiedene Kommunikationswege, um auf mögliche Risiken hinzuweisen.
Ein wichtiges Instrument sind die sogenannten Rote-Hand-Briefe. Sie werden vom Hersteller in Absprache mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) oder dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) versendet. Sie informieren unser Apothekenteam. Je nach Information im Rote-Hand-Brief klären wir unsere Patienten z. B. über Neuerungen auf.
OMNi-BiOTiC® SR-9 mit B-Vitaminen aus der Sonnen-Apotheke, Bergkamen

Fehlt dir das richtige Nervenfutter? OMNi-BiOTiC® SR-9

Bei psychischer Beanspruchung ist die Ergänzung der Darmflora mit ausgewählten Bakterienstämmen sinnvoll, denn das Mikrobiom steuert nicht nur die Darmfunktion, sondern über die sogenannte Darm-Hirn-Achse auch Stimmungslage, Emotionen und geistige Leistungsfähigkeit 🤗

Weiterlesen »
Testesteron Männer

Testosteron: Haben Männer Wechseljahre?

Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Rückgang der Muskelkraft, Erektionsstörungen und weniger Lust auf Sex – auch Männer haben Beschwerden, wenn sie die Fünfzig überschreiten. Hilft ihnen dann womöglich die Gabe von Testosteron, dem „Königshormon des

Weiterlesen »
Weleda-Kosmetikaktion in der Sonnen-Apotheke, Bergkamen

Weleda-Kosmetikaktion

29. Oktober 2021 Es ist sehr schön, dass uns die aktuelle 3 G-Regel (Geimpft/Genesen/Getestet) mehr Möglichkeiten für Kundenaktionen beschert. Wir freuen uns Sie wieder persönlich zu Ihrem Kosmetik-Beratungstermin begrüßen zu können!

Weiterlesen »
Kann man abgelaufenen Tee noch trinken?

Kann man abgelaufenen Tee noch trinken?

An kalten Tagen wärmt man sich gerne mit einem leckeren Tee. Doch was macht man mit Tees, deren Mindeshaltbarkeitsdatum über den Sommer hinweg abgelaufen ist? Wenn sie richtig gelagert sind, sind sie

Weiterlesen »