Auf der Suche nach Linderung bei Rheuma-Beschwerden? Eine bewusste Ernährung kann Entzündungen hemmen und so das Wohlbefinden steigern! Sekundäre Pflanzenstoffe wirken entzündungshemmend – sie stecken zum Beispiel in Spinat, Roter Beete, Brokkoli, Beeren oder Nüssen. Auch Omega-3-Fettsäuren wie in pflanzlichen Ölen oder Kaltwasserfischen wirken förderlich. Auf Fleisch sollte man dagegen weitestgehend verzichten, da die enthaltene Arachidonsäure bestehende Entzündungen fördern kann.