Welcher Neujahrsvorsatz wird als erstes gestrichen?

Mehr Sport, weniger Süßes – die Klassiker unter den Neujahrsvorsätzen. Doch kaum beginnt der Alltag, verschwinden die Laufschuhe in der hintersten Ecke, im Stress ist das erste Stück Schokolade vernascht und die guten Vorsätze Schnee von gestern. Die eigenen Vorsätze zu halten, ist eine große Herausforderung, weil der Mensch seinen Alltagstrott als Gewohnheitstier nur schwer durchbrechen kann. Umso wichtiger ist es, den Druck rauszunehmen und trotzdem Pläne zu schmieden. Klar ist nämlich: Feste Vorhaben erhöhen die Zufriedenheit. Nehmen Sie also lieber kleine, gezielte Veränderungen vor und wandeln Sie diese in neue Rituale um.