Medikamentendose Sonnen-Apotheke, BergkamenDie Entdeckung des neuartigen Antibiotikums Teixobactin hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Forschern aus den USA, Großbritannien und Deutschland ist es gelungen, ein bislang unerforschtes und unkultivierbares Bakterium zu isolieren, das dieses Antibiotikum produziert. Anders als etwa Vancomycin greift der neue Wirkstoff die Bakterienzellwand an mehreren Punkten an und wirkt damit wie ein Schrotschuss. Und: Nach ersten Tests verursacht das Antibiotikum keine Resistenzen. Den Forschern zufolge ist Teixobactin die erste wirkliche Neuentdeckung einer Strukturklasse seit mehreren Jahrzehnten. Nun wird sich unter anderem zeigen müssen, ob damit ein Ende der Resistenzproblematik in Sicht ist.