Linderung auch bei Fibromyalgie

Nach den Ergebnissen einer Studie italienischer Forscher können Patienten mit Fibromyalgiesyndrom (FMS) von der Behandlung mit dem Extrakt der französischen Meereskiefer, enthalten in Pycnogenol, profitieren. Dieser vielseitig einsetzbare und klinisch geprüfte Pflanzenextrakt findet mit seiner antioxidativen, antiinflammatorischen (Entzündungshemmend) und vasodilatatorischen (Erweiterung der Blutgefäße) Wirkung bei zahlreichen Indikationen Anwendung. Auch bei Zyklusbeschwerden überzeugt er durch die starke Schmerzlinderung und verringerte Schmerzmedikation.

In der Studie, in der der eine Teil der Probanden täglich 150 mg des Extrakts über vier Wochen erhielt, während in der Vergleichsgruppe ausschließlich mit der Standardtherapie behandelt wurde, konnten die Beschwerden signifikant mit dem Extrakt gesenkt werden.

Fibromyalgie
Erfahre mehr..