Rohe Eier

Wenn frisch zubereitetes Tiramisu schon länger im Kühlschrank steht, sollte man lieber die Finger davon lassen. Gleiches gilt etwa für selbst hergestellte Mayonnaise. Diese Speisen enthalten rohe Eier und werden deshalb häufig zu Brutstätten für Keime wie Salmonellen, die Magen-Darm-Erkrankungen hervorrufen können. Kleinkinder, Schwangere, Senioren oder Immungeschwächte sollten lieber grundsätzlich auf Speisen mit rohem Ei verzichten.