Vitamine – wann sind sie sinnvoll und wann gefährlich?

Sie werden gerne und oft geschluckt, sind aber meistens absolut nicht notwendig – die Rede ist von Vitaminen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln. Ob Tabletten, Kapseln oder Flüssigkeit – das Angebot ist riesig. Und die Nachfrage wohl auch: Einer aktuellen Befragung des Bundesinstituts für Risikobewertung zufolge nimmt ein Drittel der Bevölkerung mindestens einmal pro Woche Vitamine über Nahrungsergänzungsmittel zu sich, jede sechste Person sogar täglich. Doch wie so oft gilt auch hier: Weniger ist mehr! Wer sich abwechslungsreich ernährt, wird ausreichend mit fast allen Vitaminen versorgt. Wer hoch dosierte Vitamine einnimmt, ohne dass es notwendig ist, riskiert unerwünschte Auswirkungen auf die Gesundheit. Unser Apothekenteam berät Sie gern dazu, wann welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind und wann Sie lieber die Finger davon lassen sollten.

Gesundheit

Weitere Artikel aus der Rubrik Gesundheit

0

Sommersprossen

Die Sonnenstrahlen helfen nicht nur Sprossengemüse beim Wachsen, auch die Sommersprossen sprießen im Sommer fleißig.
By : Frank Klesz | Aug 10, 2022
0

Inbrija: L-Dopa zum Inhalieren verfügbar

Erstmals steht auf dem deutschen Markt ein L-Dopa-Medikament zur Inhalation zur Verfügung. Inbrija (Estreve Pharmaceuticals) kommt für die On-Demand-Behandlung einer Off-Phase bei Morbus Parkinson infrage und soll motorische Einschränkungen schnell verbessern.
By : Frank Klesz | Aug 8, 2022
0

8. August: Internationaler Katzentag

Wie das Glück auf dem Rücken der Pferde liegt, so liegt die Heilung im Schnurren der Katzen. Forscherinnen und Forscher haben herausgefunden,
By : Frank Klesz | Aug 7, 2022
0

Wie Hitze zur Gefahr für unseren Körper wird

Die Hitze hat jetzt weite Teile Europas im Griff. Solche Hitzewellen werden künftig immer häufiger auftreten. Hohe Temperaturen – das bedeutet auch: Kranke Menschen werden noch kränker – und das Sterberisiko steigt.Lese mehr...
By : Frank Klesz | Jul 29, 2022