spravatoIn den USA könnte für Patienten mit therapieresistenten Depressionen bald eine neue Therapieoption in Form von Esketamin, dem (S)-Enantiomer von Ketamin in Form eines Nasensprays unter dem Namen Spravato™ (Janssen) zur Verfügung stehen. Daten von fünf Phase-III-Studien zeigten ein signifikant schnelleres, besseres und dauerhaftes Ansprechen, wenn das Esketamin-Nasenspray gemeinsam mit einer neu initiierten oralen antidepressiven Therapie gegeben wurde. Während herkömmliche Antidepressiva in der Regel erst nach zwei bis vier Wochen richtig wirken, verbessert Esketamin die Symptome deutlich schneller.