Olumiant gegen Juckreiz

Das quälendste Symptom einer Neurodermitis stellt für Betroffene oft der Juckreiz dar. Jetzt verspricht ein neues orales Therapeutikum schnelle Hilfe: Unter dem Januskinase-Inhibitor Baricitinib, als Olumiant®  (Lilly Pharma) von der EMA zugelassen, besserte sich das Hautbild der Patienten und der lästige Juckreiz war bereits nach 24 Stunden deutlich schwächer. Der Wirkstoff ist bereits seit 2017 für die Therapie der rheumatoiden Arthritis auf dem Markt. Zur Verbesserung des Hautbildes stehen Dosen von 2 mg und 4 mg zur Verfügung, wobei 4 mg die Standarddosis ist. Baricitinib wird einmal täglich unabhängig von Mahlzeiten und Tageszeit oral eingenommen. Der Wirkstoff wird nur unwesentlich in der Leber verstoffwechselt. Beide Dosierungen reduzierten bereits 24 bis 48 Stunden nach der ersten Einnahme den Juckreiz signifikant.