Neue Arzneimittel im Monat Oktober 2020Neuerscheinungen auf dem deutschen Arzneimittelmarkt in alphabetischer Reihenfolge: Anapen | Atovaquon | Cerson | Desloratadin | Isturisa | MetiGalen | Sedopretten

  • Anapen 300 Mikrogramm/ -Junior 150 Mikrogramm – Injektionslösung (Bioprojekt Pharma): zur Notfallbehandlung von akuten allergischen Reaktionen (Anaphylaxie), verursacht durch Erdnüsse oder andere Nahrungsmittel, Arzneimittel, Insektenbisse oder -stiche und andere Allergene sowie belastungsinduzierte oder idiopathische Anaphylaxie, eine Dosis von 0,3 ml Injektionslösung enthält 300 µg bzw. 150 µg Adrenalin (Epinephrin) – Packung: jeweils 1 St.
  • Atovaquon Glenmark 750 mg/5ml – Suspension zum Einnehmen (Glenmark): zur Akutbehandlung von milden bis mäßig schweren Formen der Pneumocystis-Pneumonie (PCP), wenn eine Behandlung mit Trimethoprim/Sulfamethoxazol nicht vertragen wird, 1 ml Suspension enthält 150 mg Atovaquon –Packung: 250 m
  • Cerson 0,2 mg/g – Creme/ Fettcreme (Abanta Pharma): zur Behandlung entzündlicher Hauterkrankungen bei denen mittelstark wirksame, topisch anzuwendende Glukokortikoide angezeigt sind, 1 g o/w-, w/o-Creme enthält 0,2 mg Flumetasonpivalat – Packung: jeweils 25, 50 bzw. 100 g,
  • Desloratadin STADA 5 mg – Filmtabletten (Stada Consumer Health Deutschland): bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren zur Besserung der Symptomatik bei allergischer Rhinitis und Urtikaria, 1 Film-tablette enthält 5 mg Desloratadin – Packung: 20, 50 bzw. 100 St.
  • Isturisa 1 mg/ -5 mg/ -10 mg – Tabletten (Recordati Rare Diseases Germany): zur Behandlung des endogenen Cushing-Syndroms bei Erwachsenen, 1 Tablette enthält 1 mg, 5 mg bzw. 10 mg Osilodrostat – Packung: jeweils 60 St.
  • MetiGalen Lotion 1 mg/g – Emulsion zur Anwendung auf der Haut (Galenpharma): zur Anwendung bei leichten bis mittelschweren akuten exogenen Ekzemen (allergische Kontaktdermatitis, irritative Kontaktdermatitis, nummuläres Ekzem, dyshidrotisches Ekzem, Eczema vulgaris), bei endogenen Ekzemen (atopische Dermatitis, Neurodermitis) sowie bei stark entzündetem seborrhoischem Ekzem, 1 g Lotion enthält 1 mg Methylprednisolonaceponat – Packung: 20, 50 bzw. 100 g
  • Sedopretten 50 mg – Tabletten (Pharmachem): zur Kurzzeitbehandlung von Einschlaf- und Durchschlafstörungen, 1 Tablette enthält 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid – Packung: 20 St., Preis: 5,81 €