Neue Arzneimittel Januar 2020Neue Arzneimittel (Medikamente) im Januar 2020. Alle Neueinführungen in alphabetischer Reihenfolge: BronchoDirect | Desiject | Epidyolex | Glyxambi | Mucosolvan Hustensaft-Sachets | Scandonest 3% | Zonisol

  • BronchoDirect®BronchoDirect Schmelzfilm 16 mg – Schmelzfilm (PARI Pharma): bei Erwachsenen und Kindern im Alter ab 4 Jahren als Hustenlöser (Expektorans) bei Husten mit Auswurf, 1 Schmelzfilm enthält 16 mg Trockenextrakt aus Efeublättern – Packung: 30 St., Preis: 10,40 €
  • Desiject 5 mg/ml – Injektionslösung in einer Fertigspritze (Desitin Arzneimittel): zur Behandlung von langen, akuten Krampfanfällen bei Erwachsenen, die länger als 5 Minuten dauern (entsprechend einem frühen Status epilepticus), 1 ml Injektionslösung enthält 5 mg Midazolam als Midazolamhydrochlorid – Packung: 5×2 ml
  • Epidyolex 100 mg/ml – Lösung zum Einnehmen (GW Pharma): in Kombination mit Clobazam, bei Patienten ab 2 Jahren für die adjuvante Behandlung von Krampfanfällen im Zusammenhang mit dem Lennox Gastaut Syndrom (LGS) oder dem Dravet Syndrom (DS), 1 ml Lösung enthält 100 mg Cannabidiol – Packung: 100 ml
  • Glyxambi 10 mg/5 mg/ -25 mg/5 mg – Filmtabletten (Boehringer Ingelheim Pharma): bei Erwachsenen ab 18 Jahren mit Typ-2-Diabetes zur Verbesserung der Blutzuckerkontrolle, wenn Metformin und/ oder Sulfonylharnstoff und eine der Monosubstanzen von Glyxambi zur Blutzuckerkontrolle nicht ausreichen oder wenn der Patient bereits mit der freien Kombination von Empagliflozin und Linagliptin behandelt wird, 1 Filmtablette enthält 10 mg bzw. 25 mg Empagliflozin und 5 mg Linagliptin – Packung: jeweils 30 bzw. 100 St.
  • MUCOSOLVAN Hustensaft-Sachets Mucosolvan Hustensaft-Sachets – Lösung zum Einnehmen im Beutel (Sanofi-Aventis): bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren zur sekretolytischen Therapie von produktivem Husten bei akuten oder chronischen bronchopulmonalen Erkrankungen, die mit anormaler Schleimbildung und einer Störung des Schleimtransports einhergehen, 1 Beutel mit 5 ml Lösung zum Einnehmen enthält 30 mg Ambroxolhydrochlorid – Packung: 21 St., Preis: 8,97 €
  • Scandonest 3% ohne Vasokonstriktor – Injektionslösung (Septodont): zur lokalen und regionalen Nervenblockade bei zahnheilkundlichen Operationen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über vier Jahren (ca. 20 kg Körpergewicht), 1 Patrone mit 1,7 ml Injektionslösung enthält 51 mg Mepiva-cainhydrochlorid – Packung: 50×1,7 ml
  • Zonisol 20 mg/ml – Suspension zum Einnehmen (Desitin Arzneimittel): als Monotherapie für die Behandlung von fokalen Anfällen mit oder ohne sekundäre Generalisierung bei Erwachsenen mit neu diagnostizierter Epilepsie oder als Zusatztherapie für die Behandlung von fokalen Anfällen mit oder ohne sekundäre Generalisierung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren, 1 ml Suspension zum Einnehmen enthält 20 mg Zonisamid – Packung: 250 ml