Nyda gegen LäuseDer Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Ende letzten Jahres entschieden, dass das Medizinprodukt NYDA Läusespray ab sofort auf Rezept verordnet werden kann. Das Produkt fällt demnach unter sogenannte „medizinisch notwendige Fälle“ und kommt zur Behandlung bei Kopflausbefall zum Einsatz. Erstattet wird es für Kinder bis zum 12. Lebensjahr und für Jugendliche mit Entwicklungsstörungen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Die Verordnungsfähigkeit ist zunächst bis zum 6. Dezember 2022 befristet.