Wer etwa ein Restaurant betritt, hat in der Regel sofort seinen Impfnachweis parat. Für viele aber neu: Einige Bundesländer akzeptieren nur noch das digitale Impfzertifikat. Impfzerifikat als ScheckkarteDer analoge, gelbe Impfpass ist somit nicht mehr ausreichend. Neben dem QR-Code auf dem Smartphone können Personen alternativ den QR-Code als ausgedrucktes PDF vorzeigen. Der Grund: In der Vergangenheit kam es immer häufiger zu Fälschungsversuchen. Das digitale Impfzertifikat lässt sich besser überprüfen. Übrigens: Nach Ihrer Impfung erhalten Sie bei uns in der Sonnen-Apotheke, Bergkamen den digitalen Impfpass.
Und wenn Sie mögen das Zertifikat als Scheckkarte für 7,- €.