Arzneimittelabgabe bei KindernKindern Medikamente verabreichen ist nicht immer einfach. Geduld und ein paar Tricks können dabei hilfreich sein. Um den unangenehmen Geschmack zu überdecken, können Sie manche Medikamente mit Saft oder Tee vermischen. Vorsicht aber bei Grapefruitsaft und Milchprodukten! Diese beeinflussen nämlich die Aufnahme und Wirkung bestimmter Wirkstoffe. Wir beraten, in der Sonnen-Apotheke, Bergkamen Sie gerne dazu.

Quelle: https://www.kindergesundheit-info.de/themen/krankes-kind/alltagstipps/im-krankheitsfall/arzneimittel-verabreichen/