Von der Firma Salus gibt es zwei neue Bio-Aperitife ohne Alkohol. Aperino besteht aus 17 ausgewählten Kräutern, Früchten und Gewürzen. Der individuelle Geschmack entsteht bei beiden Sorten ausschließlich durch natürliche Zutaten.

Für eine süße Note werden z.B. Säfte und Agavendicksaft verwendet – ohne Zusatz von Zucker. Folgende Sorten sind erhältlich: Aperino Curcuma-Ingwer und Aperino Johannisbeere-Acerola. Beide Aperino®-Sorten gibt es in kleinen handlichen Flaschen mit 375 ml.

Aperino® Curcuma-Ingwer:
Wässriger Pflanzenauszug* (63 %) (aus Curcumawurzel*, Orangenschalen* süß, Weißdornfrüchten*, Gerstengras*, Granatapfelschalen*, Galgantwurzel*, Lemongras*, Kardamom*, Ingwerwurzel*, Zitronenverbenenblätter*, Olivenblätter*, Schafgarbenkraut*, Rosmarinblätter*, Enzianwurzel*, Wermutkraut*, Tausendgüldenkraut*), Birnensaftkonzentrat*, Wasser, Granatapfelsaftkonzentrat*, Agavensaftkonzentrat*, natürliches Orangenaroma*, Ingwerextrakt*.
*) Aus ökologischem Landbau.

Aperino® Johannisbeere-Acerola:
Wässriger Pflanzenauszug* (45 %) (aus Weißdornbeeren*, Holunderbeeren*, grünem HAFERkraut*, Orangenschalen süß*, Melissenblättern*, Schachtelhalmkraut*, Löwenzahnblättern*, Rosmarinblättern*, Lemongras*, Wacholderbeeren*, Buccoblättern*, Salbeiblättern*, Enzianwurzeln*, Wermutkraut*, Tausendgüldenkraut*), Wasser, Agavensaftkonzentrat*, Johannisbeersaftkonzentrat* (4 %), Acerolasaftkonzentrat* (1,4 %), färbender Gemüse- und Fruchtauszug* (aus Karotten*, Apfelfrüchten* und schwarzen Johannisbeeren*), Holunderbeersaftkonzentrat*, nat. Aroma.
*) Aus ökologischem Landbau.