Aduhelm: Neues Alzheimer-Medikament am Start

Das US-Unternehmen Eli Lilly hat angekündigt, das Antragsverfahren für eine US-Zulassung des bei Morbus Alzheimer entwickelten Antikörpers Donanemab unter dem Namen Aduhelm einzuleiten. Donanemab bindet an das ß-Amyloid-Protein N3-Pyrogluta-mat (N3pG). Hierdurch soll das in den Amyloid-Plaques befindliche N3pG-modifizierte ß-Amyloid gezielt aus dem Gehirn herausgefischt werden. N3pG gilt als wesentlicher Faktor für die schädlichen ß-Amyloid-Plaques im Gehirn. Donanemab konnte in einer Stidie bei Alzheimer-Patienten mit symptomatischer Erkrankung im frühen Stadium die Amyloid-Plaques reduzieren und den kognitiven Abbau verringern.