Seit kurzem steht das Eisenpräparat ActiveIron® (Roha) rezeptfrei in der Apotheke zur Verfügung. Es kann auf nüchternen Magen eingenommen werden. Das Eisen ist in Molkeprotein verpackt. Das gewährleistet nach Herstellerangaben, dass die Freisetzung des Eisens erst im Dünndarm erfolgt. Auch sei die Absorptionsrate von Eisensulfat aus dem Molkeprotein-Komplex verdoppelt.

 


Gesundheit

Wenn Medikamente wachhalten

Die Ursache für Schlafstörungen ist häufig Stress. Auch Medikamente können für eine unruhige Nacht sorgen. Dazu gehören zum Beispiel antriebssteigernde Antidepressiva, Appetithemmer, fehldosierte Antidiabetika, Kortison oder Schilddrüsenhormone. Ob ein Medikament Grund fürLese mehr...
By : Frank Klesz | Jul 24, 2020

Kopfschmerzen bei Sommerhitze

Den ganzen Tag in der Sonne gelegen und abends schmerzt der Kopf? Das kann ein Zeichen für niedrigen Blutdruck sein, denn Hitze entzieht dem Körper Wasser und dehnt die Blutgefäße aus. AberLese mehr...
By : Frank Klesz | Jul 23, 2020

Wenig ist besser als nichts

Schon eine Viertelstunde Bewegung am Tag kann die Lebenserwartung erhöhen. Wer also auf Sport eher wenig Lust hat, sollte trotzdem nicht direkt ganz darauf verzichten. Statt mit Höchstleistungen einzusteigen, lässt sich BewegungLese mehr...
By : Frank Klesz | Jul 22, 2020

Hyperhidrose: Ständig in Schweiß gebadet

Schweißhände, Schweißfüße, feuchte Achseln? Manche Menschen kommen nicht nur bei hohen Außentemperaturen oder körperlicher Anstrengung ins Schwitzen, sondern bereits ohne erkennbaren Grund. Sie leiden unter einer Hyperhidrose, dem medizinischen Fachbegriff für übermäßigesLese mehr...
By : Frank Klesz | Jul 21, 2020