Neueinführungen (in alphabetischer Reihenfolge)
CellCept 500 mg – Filmtabletten (Roche Pharma): in Kombination mit Ciclosporin und Corticosteroiden zur Prophylaxe von akuten Transplantatabstoßungsreaktionen bei Patienten mit allogener Nieren-, Herz- oder Lebertransplantation, 1 Filmtablette enthält 500 mg Mycophenolatmofetil – Packung: 50 bzw. 150 St., Preis: 198,36 €bzw. 562,03 €
Desomona 75 Mikrogramm – Filmtabletten (Dr. Kade/Besins Pharma): zur hormonellen Kontrazeption, 1 Filmtablette enthält 75 μg Desogestrel – Packung: 1×28, 3×28 bzw. 6×28 St., Preis: 15,89 €, 29,69 €bzw. 49,92 €
Eurartesim 320 mg/40 mg – Filmtabletten (sigma-tau): zur Behandlung der unkomplizierten Plasmodium falciparum-Malaria bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen ab 6 Monaten und ab einem Körpergewicht von 5 kg, 1 Filmtablette enthält 320 mg Piperaquintetraphosphat und 40 mg Dihydroartemisinin – Packung: 12 St., Preis: 57,63 €
Eylea 40 mg/ml – Injektionslösung in einer Durchstechflasche (Bayer Vital): bei Erwachsenen zur Behandlung der neovaskulären altersabhängigen Makuladegeneration, 1 Durchstechflasche mit 100 μl Injektionslösung enthält 4 mg Aflibercept –Packung: 1 St., Preis: 1.260,90 €, Lagertemperatur: 2 bis 8 Grad C, Kühlkettenpflichtig
Forxiga 5 mg/ -10 mg – Filmtabletten (Bristol-Myers Squibb/Astra Zeneca): zur Behandlung von Typ-2-Diabetikern ab dem 18. Lebensjahr entweder als Monotherapie, wenn Diät und körperliche Betätigung allein nicht ausreichen um den Blutzucker zu senken bei Patienten, bei denen die Anwendung von Metformin aufgrund einer Unverträglichkeit als ungeeignet erachtet wird oder in Kombination mit anderen Blutzucker senkenden Arzneimitteln, einschließlich Insulin, 1 Filmtablette enthält 5 bzw. 10 mg Dapagliflozin – Packung: jeweils 28 bzw. 98 St. (nur 10 mg), Preis: jeweils 70,33 €bzw. 219,90 €
Onefra sanol 75 Mikrogramm – Filmtabletten (Sanol): zur hormonellen Kontrazeption, 1 Filmtablette enthält 75 μg Desoge-strel – Packung: 28, 84 bzw. 168 St., Preis: 15,09 €, 26,91 € bzw. 38,02 €
Zyclara 3,75% – Creme (Meda Pharma): zur topischen Behandlung von klinisch typischer, nicht hyperkeratotischer, nicht hypertropher, sichtbarer oder testbarer aktinischer Keratose im Gesicht oder auf der unbehaarten Kopfhaut bei immunkompetenten Erwachsenen, wenn andere topische Behandlungsmethoden kontraindiziert oder weniger geeignet sind, 1 Beutel mit 250 mg Creme enthält 9,375 mg Imiquimod – Packung: 28 St., Preis: 162,51 €