Neue Arzneimittel im November2016Neueinführungen Arzneimittel im März 2017 (in alphabetischer Reihenfolge): Afstyla | Cinqaero | Dolormin für Kinder | Emulus | Ninlaro | Rheuma- und Muskelschmerzcreme
Afstyla 250 I.E./ -500 I.E./ -1.000 I.E./ -1.500 I.E./ -2.000 I.E./ -3.000 I.E. – Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung (CSL Behring): zur Therapie und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor-VIII-Mangel), jede Durchstechflasche enthält nominal 250, 500, 1.000, 1.500, 2.000 bzw. 3.000 I.E., rekombinanten, einkettigen Blutgerinnungsfaktor VIII (rVIII-SingleChain, INN = Lonoctocog alfa) – Packung: jeweils 1 St., Lagertemperatur: 2-8° C, Dokumentationspflichtig laut TFG

Cinqaero 10 mg/ml – Konzentrat zur Herstellung einer Infusionlösung (Teva): als Zusatztherapie bei erwachsenen Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma, das trotz hochdosierter inhalativer Kortikosteroide plus einem anderen Arzneimittel zur Erhaltungstherapie nur unzureichend zu kontrollieren ist, 1 ml Konzentrat enthält 10 mg Reslizumab – Packung: 1 St.

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml – Suspension zum Einnehmen (Johnson & Johnson): zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie bei Fieber, 5 ml Suspension zum Einnehmen enthalten 100 mg Ibuprofen – Packung: 100 ml, Preis: 3,43 €

Emulus 25 mg/g + 25 mg/g – Creme (Heumann): zur Oberflächenanästhesie der Haut im Zusammenhang mit dem Einführen von Nadeln, z.B. von i.v.-Kathetern oder bei Blutentnahmen oder bei chirurgischen Eingriffen an der Hautoberfläche bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Zur Oberflächenanästhesie der genitalen Schleimhaut, z.B. vor chirurgischen Eingriffen an der Hautoberfläche oder vor einer Infiltrationsanästhesie bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren sowie zur Oberflächenanästhesie von Bein-Ulcera zur Erleichterung der mechanischen Wundreinigung/Debridement bei Erwachsenen, 1 g Creme enthält 25 mg Lidocain und 25 mg Prilocain – Packung: 30 g

Ninlaro 2,3 mg/ -3 mg/ -4 mg – Hartkapseln (Takeda): in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason für die Behandlung des multiplen Myeloms bei erwachsenen Patienten, die mindestens eine vorausgegangene Therapie erhalten haben, 1 Hartkapsel enthält 3,3 mg, 4,3 mg bzw. 5,7 mg Ixazomibcitrat, entsprechend 2,3 mg, 3 mg bzw. 4 mg Ixazomib – Packung: jeweils 3 St.

Rheuma- und Muskelschmerzcreme Winthrop – Creme (Zentiva Pharma): für die äußerliche Anwendung zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden und Muskelschmerzen, 10 g Creme enthalten 0,625 g Pfefferminzöl, 0,625 g Eukalyptusöl und 0,4 g Rosmarinöl – Packung: 100 g, Preis: 9,97 €