Neue Arzneimittel Mai 2016Neueinführungen (Arzneimittel) im Juni: Eferox 100 Mikrogramm/5 ml Lösung | EntacaponGrippostadt TagOrofar-L |  Scabioral | SimvaLiquid GeriaSan (in alphabetischer Reihenfolge)


Eferox 100 Mikrogramm/5 ml Lösung – Lösung zum Einnehmen (Aristo Pharma): zur Anwendung bei Hypothyreose, nichttoxischer diffuser Struma, Struma lymphomatosa Hashimoto sowie als Suppressionstherapie beim Schilddrüsenkarzinom, 5 ml Lösung enthalten 100 μg Levothyroxin-Natrium – Packung: 100 ml

Entacapon Aurobindo 200 mg – Filmtabletten (Aurobindo Pharma): in Kombination mit Standardpräparaten von Levodopa/Benserazid oder Levodopa/Carbidopa bei erwachsenen Patienten mit Morbus Parkinson, bei denen „end-of-dose“-Fluktuationen im Krankheitsbild auftreten und die mit diesen Kombinationspräparaten nicht ausreichend stabilisiert sind, 1 Filmtablette enthält 200 mg Entacapon – Packung: 30, 60 bzw. 100 St.

Grippostadt Tag – Hartkapseln (Stada): zur Behandlung von Beschwerden wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Schnupfen bei Erkältung und Grippe, 1 Hartkapsel enthält 300 mg Paracetamol, 25 mg Coffein und 5 mg Phenylephrinhydrochlorid – Packung: 10 St., Preis: 7,97 €

Orofar-L – Mundspray (GlaxoSmithKline Consumer Healthcare): für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche von 4 bis 18 Jahren zur Unterstützung der Behandlung (Keimzahlreduzierung) schmerzhafter bakteriell bedingter Erkrankungen des Mund- und/oder Rachenraumes, 1 ml Lösung enthält 2 mg Benzoxoniumchlorid und 1,5 mg Lidocainhydrochlorid – Packung: 30 ml, Preis: 11,02 €

Scabioral 3 mg – Tabletten (Infectopharm): zur Behandlung der gastrointestinalen Strongyloidiasis, einer vermuteten oder diagnostizierten Mikrofilarämie bei Patienten mit einer durch Wuchereria bancrofti verursachten lymphatischen Filariose sowie zur Behandlung der Skabies beim Menschen. Die Behandlung ist gerechtfertigt, wenn die Skabies-Diagnose klinisch und/oder durch parasitologische Untersuchungen gesichert ist, 1 Tablette enthält 3 mg Ivermectin – Packung: 4 St.

SimvaLiquid GeriaSan 40 mg/5 ml – Suspension zum Einnehmen (Infectopharm): zur Behandlung der primären oder kombinierten Hyperlipidämie zusätzlich zu einer Diät oder anderen nicht pharmakologischen Maßnahmen, wenn diese allein nicht ausreichend sind. Zur Behandlung der homozygoten familiären Hypercholesterinämie begleitend zu Diät und anderen lipidsenkenden Maßnahmen sowie zur Senkung der kardiovaskulären Mortalität und Morbidität bei Patienten mit manifester atherosklerotischer Herzerkrankung oder Diabetes, deren Cholesterinwerte normal oder erhöht sind, begleitend zur Korrektur anderer Risikofaktoren und anderer kardioprotektiver Therapie, 1 ml Suspension enthält 8 mg Simvastatin – Packung: 150 ml

Urapidil Stragen 30 mg/ -60 mg/ -90 mg – retardierte Hartkapseln (Stragen Pharma): zur Behandlung der Hypertonie, 1 retardierte Hartkapsel enthält 30, 60 bzw. 90 mg Urapidil – Packung: jeweils 50 bzw. 100 St.

Neue Arzneimittel: Ein Service Ihrer Versandapotheke 1-Apo.de