FasenraDie Europäische Kommission hat Fasenra (AstraZeneca) mit dem Wirkstoff Benralizumab als Add-on-Erhaltungstherapie für Erwachsene mit schwerem eosinophilem Asthma zugelassen. Indiziert ist das Medikament, wenn Asthma trotz hochdosierter inhalativer Kortikosteroide plus lang wirksamer Beta-Agonisten unzureichend kontrolliert ist. Benralizumab, ein humanisierter afucosylierter (IgG1) monoklonaler Antikörper, bindet an die Alpha-Untereinheit des Interleukin-5-Rezeptors auf Eosinophilen und verstärkt zudem durch Bindung an natürliche Killerzellen die Apoptose der Eosinophilen. Dies führt zu direkter, schneller und nahezu vollständiger Depletion eosinophiler und basophiler Granulozyten im Blut.