Mit dem neuen Anoro (GlaxoSmithKline) steht nun die erste duale Bronchodilatation zur Verfügung, die nur einmal täglich verabreicht wird. Darin ergänzen sich zwei Bronchodilatatoren: Vilanterol, ein lang wirksamer ß2-Agonist (LABA) und Umeclidinium, ein lang wirksamer Muskarinantagonist (LAMA).
LAMAs und LABAs induzieren die Bronchodilatation über unterschiedliche Mechanismen und können die Lungenfunktion deutlicher verbessern, wenn sie in Kombination eingenommen werden. Die einzelverblisterten Wirkstoffe werden mit dem neu entwickelten und einfach anzuwendenden Trockenpulver-Inhalator Ellipta inhaliert. Der Pulver-Inhalator ist besonders für Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) ab dem Stadium II bzw. dem Stadium B als Therapie der ersten Wahl geeignet.