alkindiSpeziell für pädiatrische Patienten mit Nebenniereninsuffizienz (AI) wurde ein Hydrocortison-Granulat zur Entnahme aus Kapseln unter dem Namen Alkindi (Diunal Ltd., Cardiff Medicentre) entwickelt. Die Kapseln enthalten 0,5 mg, 1 mg, 2 mg oder 5 mg Hydrocortison und sind zur Ersatztherapie bei Niereninsuffizienz bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen (ab der Geburt bis unter 18 Jahre) indiziert. Die Kapselhülle muss vorsichtig geöffnet und darf nicht geschluckt werden. Das Granulat wird entweder direkt auf die Zunge des Kindes oder auf einen Löffel mit weicher Nahrung gestreut. Nach der Einnahme sollte Flüssigkeit zum Nachtrinken gegeben werden.